Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine alternative Heilmethode, die die ganzheitliche Betrachtung des Menschen in den Mittelpunkt stellt. Das Konzept der Kinesiologie kommt sowohl bei der Diagnose als auch bei der Behandlung zum Einsatz. Ein wesentlicher Bestandteil der Kinesiologie ist ein Muskeltest. Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests erhalten Sie ein Biofeedback über das Zusammenspiel von Muskeln, Organen, Emotionen und Denkstrukturen. Dies ermöglicht einen Zugang zu Informationen über Körper, Geist und Seele.

Dozentin: Kirsten Kamm, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin

Grundkurs: Kinesiologischer Muskeltest

In diesem Kurs lernen Sie das sanfte, präzise Testen von Muskeln (Stresstesten) nach dem Three in One Concepts® Konzept – eine einfache und wirkungsvolle Methode, um Auswirkungen des negativen, emotionalen Stresses auf Muskeln zu untersuchen. Wenn wir mit etwas in Kontakt kommen, das negative Emotionen auslöst, werden automatisch unsere Muskeln geschwächt. Ein Beispiel dafür ist, wenn wir „weiche Knie bekommen“.

In diesem Kurs werden Techniken vermittelt, die es Ihnen ermöglichen, Blockaden aufzudecken. Zudem erlernen Sie, wie Sie Stressreaktionen im Bewusstsein und Unterbewusstsein auf sanfte Art lösen. Dadurch wird der Weg frei und die Energie kann wieder fließen. Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Wohlergehen, Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität werden verbessert.

Anwendungsbeispiele des kinesiologischen Muskeltests

Körper:

  • Unverträglichkeiten
  • Integration von Zahnspangen, Brillen, Prothesen etc.
  • Therapiemethoden austesten
  • Entspannung

Schule und Beruf:

  • Lernblockaden
  • Prüfungsangst
  • Versagensangst
  • Konzentrationstraining

Emotional:

  • Stressmanagement
  • Selbstwert steigern
  • Ängste

 

Inhalte des Kurses

  • Theorie
  • Wie funktioniert der kinesiologische Muskeltest?
  • Was kann ausgetestet werden?
  • Techniken zur Auflösung von Blockaden
  • Praxis

Kosten: 250 € inklusive Mwst. und Skript

Aufbaukurs: Das Emotions(Verhaltens)barometer

In diesem Aufbaukurs lernen Sie das Emotions(Verhaltens)barometer kennen. Dieses kinesiologische Werkzeug aus dem Three in One Concepts® ermittelt eine Art Karte emotionaler Wege. Mit dieser ist es möglich, blockierte Emotionen aufzudecken und die eigene Geschichte besser zu verstehen. Das Emotions(Verhaltens)barometer macht die Gefühle zur eigenen Geschichte erkennbar. Mit der Technik der Altersrückführung anhand des Emotions(Verhaltens)barometers kann das ursächliche Ereignis aufgedeckt werden. Anschließend gilt es mit Hilfe des Muskeltests herauszufinden, welche Ablösetechnik es genau benötigt, damit das abgespeicherte Ereignis von den negativen Emotionen befreit werden kann. Wenn die Emotionen der Vergangenheit abgelöst werden, verändert sich auch die Wahrnehmung der Gegenwart. Schließlich bestimmen wir mit jetzigen Gefühlen unsere Zukunft und damit können wir die Zukunft beeinflussen.

Anwendungsbeispiele des Emotions(Verhaltens)barometers

Körper:

  • Entspannung
  • Schmerzmuster

Schule und Beruf:

  • Lernblockaden
  • Prüfungsangst
  • Versagensangst
  • Konzentrationstraining

Emotional:

  • Stressmanagement
  • Selbstwert steigern
  • Ängste

 

Inhalte des Kurses

  • Theorie und Praxis
  • Wie funktioniert das Verhaltensbarometer?
  • Was kann ausgetestet werden?
  • Techniken zur Auflösung von Blockaden

Kosten: 250 € inklusive MwSt. und Skript

Aufbaukurs: Kinesiologie mit Bachblüten

Inhalte des Kurses

  • Die Vision von Dr. Bach und seiner 38 Bachblüten
  • Theorie und Praxis beim Auswählen der Bachblüten
  • Kinesiologisches Testen von Einzelmitteln oder Mischungen
  • Techniken zur Auflösung von bestimmten persönlichen "Themen"

Kosten: 80 € inklusive MwSt. und Skript

Die nächsten Termine für die Kinesiologie-Kurse

März 2021

Es gibt keine Events in diesem Monat.